Longfieldstreet

Longfieldstreet ist eine, im Jahre 2014 gegründete, Textilmarke. Gründer und Inhaber der Marke Longfieldstreet sind Dastin Sihite und Daniel Lourenço, welche sich während der kaufmännische Lehre kennengelernt haben.

Die Mode spielte im Leben der beiden Jugendlichen schon immer eine wichtige Rolle.

Im Jahre 2014 entwickelte sich die Idee, eine Textilmarken, welche sich für Fairness und Umweltfreundlichkeit in der Produktion der Textilien einsetzt, ins Leben zu rufen.

Im heutigen Textilwarenmarkt werden viele unangemessene Produktionsprozesse angewendet, um den Gewinn zu maximieren, dies auf Kosten der Arbeiter und Natur.

Wir produzieren unsere T-Shirts bei verifizierten Unternehmen, welche die Fairwear- sowie die Fairtrade-Richtlinien einhalten.

Die Fairwear Richtlinien beinhalten unteranderem:

  • Keine Kinderarbeit
  • Keine Zwangsarbeit
  • Die Einhaltung von existenzsichernde Löhne
  • Sicheres und gesundes Arbeitsumfeld
  • Das Recht auf kollektive Verhandlungen
  • Ein rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis.
  • Keine exzessiven Überstunden
  • Keine Diskriminierung am Arbeitsplatz

 

Zusätzlich legen wir grossen Wert auf die Berücksichtigung der Umwelt im Produktionsverfahren.

Unsere Textilien sind unteranderem mit dem Climate Neutral Icon gekennzeichnet. Climate Neutral sorgt dafür, dass während der Produktion nur erneuerbare Energie wie Solarenergie, Windenergie und Wasserenergie, benutzt wird. Durch dies wird der CO2-Ausstoss verringert.